Seelhoff-Holzbau
• Zimmerei, Holzrahmenbau, Trockenbau und Dachsanierung
Herelser Weg 4 • 27232 Sulingen / OT Stadt ✆ 04271 5639

Wir bauen Ihre Halle komplett aus einer Hand

Holz ist auch für den Hallenbau ein sehr guter und flexibler Baustoff. Die Ständer aus Holz als Grundgerüst der Halle werden mit verzinkten Stahlelementen auf der Fundamentplatte verschraubt. Die Ständer bestehen aus miteinander verleimten Hölzern und sind daher stabiler als Ständer, die aus nur einem Stamm bestehen. Hinzu kommt, dass verleimte Hölzer in der Länge variiert werden können.

Die Belastbarkeit von Holzkonstruktionen ist natürlich etwas geringer als die von Stahlteilen oder bewehrtem Beton. Dafür ist Holz gegenüber Stahl und Beton

  • deutlich leichter
  • flexibler zu bearbeiten
  • von natürlicher Ausstrahlung und deshalb für Besucher und Mitarbeiter angenehm
  • nahezu unbegrenzt in den Gestaltungsmöglichkeiten und
  • naturgemäß schon mit guten Dämmeigenschaften (Temperatur und Schall) ausgestattet.

 

Holzständerbau, Holzrahmenbau oder Holztafelbau

Eine Halle kann als

  • Holzständerbau
  • Holzrahmenbau oder
  • Holztafelbau

ausgeführt werden. Der Ständerbau ist die stabilste Variante und macht auch Hallen größerer Höhen (z. B. für Hochregallager) möglich.

Holzrahmenbau und Holztafelbau erlauben ein hohes Maß an Vorfertigung im Werk; häufig bietet sich die Kombination aus Ständerbau (für das tragende Gerüst) und Holzrahmen- bzw. Holztafelbau (für Wände und Fassade) an. Die Holztafelbauweise erlaubt auch eine besonders effiziente Dämmung gegen Kälte/Hitze und Lärm, was in Abhängigkeit vom Verwendungszweck der Halle entscheidend sein kann.

Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne und unverbindlich!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk