Seelhoff-Holzbau
• Zimmerei, Holzrahmenbau, Trockenbau und Dachsanierung
Herelser Weg 4 • 27232 Sulingen / OT Stadt ✆ 04271 5639

Der Holzrahmenbau bietet ein Höchstmaß an Schnelligkeit und Flexibilität

Das häufigste Holzbaussystem im Holzhäuserbau ist der Holzrahmenbau. Ein tragender Rahmen aus Holz (Holzrahmen) wird beidseitig mit Platten beplankt und erhält dadurch seine Steifigkeit und Verwindungsfreiheit. Diese Rahmen werden im Werk bis zu einem hohen Grad in unserer Werkshalle vormontiert: Die Dämmung, Sanitärelemente und Leerrohre (für die Installation der Leitungen) werden eingebaut, zu einem großen Teil werden die Teile auch schon mit Fenstern ausgestattet.

Durch dieses hohe Maß an Vorarbeit ist es möglich, dass ein regendichter Rohbau binnen 2 Tagen auf der Baustelle steht. Trocknungszeiten entfallen hier ganz.

Außerdem sind die Wandstärken beim Holzrahmenbau wegen der naturgemäß guten Dämmwerte von Holz deutlich geringer gegenüber den anderer Bauweisen: So lassen sich bis zu 10% Nutzfläche  mehr erreichen.

 

Holz ist ein ökologischer Baustoff und schafft durch seine Atmungsaktivität ein angenehmes und gesundes Raumklima. Ein Überschuss an Feuchtigkeit wird von Holz schnell wieder abgegeben.

Die vor einigen Jahren noch vorgebrachten Nachteile im Brandschutz existieren durch die heutigen Baustoffe kaum noch, so dass ein Holzrahmenbauhaus vom Brandschutz her die gleiche Einstufung erhält wie ein Massivhaus.

Auch der Schallschutz ist bei korrekter Trittschalldämmung genauso gut wie in anderen Häusern. Generell gilt, dass heute alle eventuellen Nachteile durch technische Maßnahmen ausgeglichen werden können.

Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk